Incognito
ist eine unsichtbare und festsitzende Zahnstellungkorrektur

Error: no file object

Behandlungsablauf

Vier Schritte führen zum Erfolg

  1. Beratung
    • In einem ersten Untersuch wird die für Sie erfolgreichste Behandlungsmethode zur Korrektur Ihrer Zahnfehlstellung abgeklärt.   
  2. Behandlung
    • Bei Anwendung des Incognito Systems werden präzise Silikon-Abdrücke Ihrer Zähne angefertigt. Daraus werden Gipsmodelle hergestellt.
  3. Labor
    • Erfahrene Zahntechniker sägen die Gipszähne aus und stellen sie anschließend mit Hilfe von Wachs so auf, wie Ihre richtigen Zähne am Behandlungsende stehen sollen. Dieses sogenannte Setup wird dann mit einem 3D-Scanner hochpräzise digitalisiert.
    • Am Bildschirm werden dann individuell an Ihre Zähne angepasste Goldplättchen, die sogenannten Brackets entworfen und über weitere Prozesse in Gold ausgegossen.
    • Diese Goldbrackets werden anschließend oberflächenbehandelt und in eine Übertragungsschiene aus Silikon eingebettet.
  4. Behandlung
    • Jetzt werden alle Brackets auf einmal exakt an der zuvor mithilfe des Computers berechneten Stelle auf Ihre Zähne geklebt. Der im Anschluss daran eingesetzte Draht ist so geformt, dass er Ihre Zähne im Verlauf der Behandlung in die richtige Position schiebt. 
 
Incognito Behandlung
Incognito Behandlung
Incognito Behandlung