Invisalign
für Jugendliche und Erwachsene die klare Alternative zur herkömmlichen Zahnspange

Error: no file object

Behandlungsablauf

Nach sorgfältiger klinischer und röntgenologischer Analyse Ihrer Dentition erfolgen die digitalen (keine Pasten!) Abdrücke mit hochmodernen Scans, sowie der Fotostatus. Nachdem wir festgestellt haben, dass eine Behandlung mit Invisalign das gewünschte Resultat erbringen kann, ist das weitere Vorgehen wie folgt:


  • Die Firma Align Technology Inc. verarbeitet die Daten zu dreidimensionalen digitalen Modellen von Kiefer und Zähnen.
  • Gemäss unserem Behandlungsplan wird am Computer die gewünschte Zahnkorrektur geplant. Die Zahnbewegungen und das Ergebnis der geplanten Behandlung werden am Bildschirm simuliert und mit Ihnen besprochen.
  • Sind Sie mit der Simulation einverstanden, erteilen wir den Auftrag zur Herstellung der Invisalign-Schienen.

  • Im Produktionszentrum von Invisalign wird nun die geplante Zahnkorrektur in viele Zwischenschritte unterteilt. Für jeden Zwischenschritt wird eine transparente Invisalign-Schiene aus hochfestem elastischem Spezialkunststoff angefertigt und einzeln steril verpackt. 
  • Der Patient trägt jede Schiene etwa zwei Wochen lang und ersetzt sie dann durch die nächste Schiene. 
  • Regelmäßige Überprüfungen des Fortschritts in unserer Praxis (ca. alle 8 - 10 Wochen).